Fotogalerie

Mini Spielfest der TS Bendorf am Samstag, 03.02.2024

Es war wieder ein toller Handball-Nachmittag in der Bendorfer WRG-Arena. Und der stand nicht die ganz im Zeichen des Handball-Nachwuchses, den Minis.

Mit 80 Kindern in 10 Teams aus Vallendar, Bad Ems, Nauort und Bendorf und einer vollen Tribüne mit den Familienangehörigen war das Spielfest wieder sehr gut besucht. In zwei Gruppen wurde mit viel Elan und Freude um jeden Ball gekämpft. Während es bei den „Älteren“, den A-Minis schon wirklich schönen Handball und herausgespielte Tore zu bestaunen gab, war es für viele der kleineren Kids, den B-Minis eines der ersten Vergleiche mit anderen Vereinen. Das war nicht minder begeisternd, so haben die meisten Stars auch angefangen.

Wer mit seinem Kind einmal beim Handball reinschnupern möchte, ist gerne eingeladen freitags ab 16.00 Uhr in der Grundschulhalle in Nauort vorbeizukommen. Wir freuen uns auf euch!

 

 


**************************************************

Mini-Spielfest am 4.11.2023 beim TV Engers

Mit viel Freude und Spaß an der Bewegung waren unsere Minis zu Gast beim befreundeten TV Engers. Das erste Spielfest der Saison war prima organisiert und vollständig ausgebucht.

Mit zwei Teams waren auch wir am Start. Das Team der A-Minis, den „Fortgeschrittenen“ hatte zwei Spiele gegen die Kinder aus Engers, ein Spiel gegen die Turnerschaft Bendorf und auch gegen den SF Puderbach. Bei den B-Minis, den „Anfängern“ kämpften zudem noch Kinder der HSG Horchheim/Lahnstein um jeden Ball.

Wichtig für die Kinder, dass sie nicht nur einmal die Woche trainieren, sondern sich auch dann bei Spielfesten schon mal mit den Kindern der anderen Vereine messen können. Auch wenn die Tore hier nicht gezählt werden, da ist schon jede Menge sportlicher Ehrgeiz am Start. Zwischen den Partien immer mal wieder wieder auf dem Motorik-Parcours „entspannen“, einen kleinen Snack nehmen, so macht Handball schon den Kleinsten Spaß.

Wer mit seinem Kind auch mal das Spiel mit Hand&Ball ausprobieren möchte, kann gerne Freitags ab 15.00 Uhr in der Sporthalle der Grundschule in Nauort reinschnuppern.

*******************************************************

Nauorter Minis zu Gast beim Mini-Spielfest in Koblenz

Zum Ende der Saison 2022/23 waren wir am Samstag 22.04.2023 wieder mit über 20 Kindern beim Mini-Spielfest in Koblenz-Güls am Start. 

Puderbach mit zwei Teams, vier Teams des HC Koblenz und unsere zwei Nauorter Mini-Handball-Teams kämpften mit viel Engagement um jeden Ball. Drei Spiele über jeweils 12 Minuten und eine Motorik-Parcours in der Hallenmitte sorgten für zwei abwechlungsreiche Stunden.

Ein Dankeschön an die Koblenzer Ausrichter, die mit ihrem Jugendspielern alle Schiedsrichter stellten. Aber auch an alle Fans, die mitfieberten. Es waren erfolgreiche Stunden für den Nachwuchshandball. 

Hier ein paar Impressionen:


*******************************************************

Heim-Mini-Spielfest

Nachdem unsere Minihandballer im Dezember erste Spielfest-Erfahrung in Puderbach sammeln konnten, waren wir am 21.01.2023 in der Grundschulhalle in Nauort endlich auch mal wieder Gastgeber. 

80 Kinder in 8 Teams hatten einen tollen Handball-Nachmittag.

Für unsere Kleinsten, die B-Minis waren die Gäste aus Puderbach, vom HC Koblenz und dem TV Engers noch "eine Nummer zu groß". Mit großem Team waren wir am Start, dafür aber komplett mit dem jüngeren Jahrgang. Da waren die Kräfteverhältnisse doch deutlich. Viele der Gäste-Spieler sind schon ein Jahr länger beim Handball. Aber sie haben sich toll geschlagen und nie aufgegeben. Und mit dieser Einstellung wird das schon. Das wissen wir von den vielen älteren Jahrgänge, die in Nauort mit dem Handball begonnen haben.

Am Ende gab es auch wieder strahlende Gesichter. Denn wie alle Spielfest-Teilnehmer/innen konnten sie ihre Medailen und Urkunden in Empfang nehmen.

Unsere "älteren" Kinder, die A-Minis sind schon einen Entwicklungsschritt weiter. Nach einem verschlafenen ersten Spiel gegen den HC Koblenz, konnten die Spiele gegen Puderbach und Engers erfolgreich gestaltet werden. Darauf können sie zurecht stolz sein. Prima gemacht!

Die Handballer der Fortuna bedanken sich auch an dieser Stelle nochmals herzlich bei den vielen Zuschauern, den Helfern und Helferinnen und insbesondere bei den Gästeteams für faire Spiele und tollen Kinder-Handball.


********************************************************

Handball-Minis beim Spielfest in Puderbach

Nach über 2 Jahren Corona-bedingter Pausen sind auch die Handball-Spiele für die Jüngsten wieder gestartet.

Wir waren am 03.12.2022 mit zwei Teams in Puderbach bei einem „kleinen Turnier“ am Start. Und obwohl einige Kinder krankheitsbedingt fehlten, war das für alle ein toller Start in die Handball-Kariere. Perfekt von den Sportfreunden organisiert, konnten wir gegen die Teams aus Puderbach und Weibern erstmals ausprobieren, wofür wir jeden Freitag in der Nauorter Sporthalle trainieren.

Und nachdem die erste Aufregung nach dem ersten Spiel verflogen war, konnten die Nauorter Kids so manchen Ballgewinn und einige schöne Tore feiern. Rafi und Maja konnten mit ihren Handball-Kids richtig zufrieden sein.

Zum Abschluss gab’s für alle Beteiligten die verdiente Medaille!

Hier ein paar Bilder:



***************************************

"Spontanes" Spielfest am 06.03.2020 in Bendorf


Eigentlich hatten sich die Trainer und Eltern auf ein Handball-freies Wochenende eingerichtet. Da ein Team beim Turnier in Bendorf abgesagt hatte, sprangen wir gerne ein und konnten wieder einmal zeigen wie stark die Nauorter Handball-Minis unterwegs sind.

Die Partien gegen Bendorf, Mülheim-Urmitz, Bassenheim und Welling standen meist im Zeichen "blau-weißer" Dominanz. Marie und Jörg Simon machen als Trainer hier einen tollen Job!

Aber da Tore im Mini-Handball bewusst nicht gezählt werden, haben am Ende alle Teams gewonnen und waren bei der großen Siegerehrung zurecht stolz auf Ihre Leistungen.

 

***************************************

Super-Minis beim Spielfest der HSG Römerwall

Der Sonntag 12.01.2020 wird unseren Handball-Minis aus Nauort noch länger in Erinnerung bleiben. Ein toll organisiertes Spielfest und von unseren Kids ein toller Auftritt!

Da so viele Kinder mittlerweile bei uns Mini-Handball spielen, war die Fortuna erstmals überhaupt mit drei Teams bei einem Spielfest am Start. Wir starteten in Rheinbrohl mit einem Anfänger- und zwei Fortgeschrittenen-Teams.

Unsere B-Minis (die Anfänger) konnten gegen die Youngster aus Welling, Römerwall und Ahrbach/Bannberscheid prima mithalten. Viele Tore wurden erzielt und die Kinder gingen nach jedem Spiel mit einem positiven Erlebnis vom Platz. Tore zählen wir im Mini-Handball ja nicht, aber wir haben "eine Menge davon geworfen" ;-)

Unsere beiden (Fortgeschrittenen) A-Mini-Teams dominierten das Turnier der Fortgeschrittenen. Neustadt, Römerwall und Ahrbach/Bannberscheid waren hier die Gegner.

Es ist insbesondere bei den Kindern die schon etwas länger dabei sind toll zu sehen, wie schön Handball gespielt wird und schon klare Strukturen zu erkennen sind. Das ist lange nicht mehr "alles läuft dem Ball nach".

Und wie in jedem Jahrgang, es machen einige super Talente auf sich aufmerksam!

Unser nächstes Turnier spielen wir nach der Winterferien/Fastnachtspause im März in Puderbach!

 

***************************************

Heimspielfest am 17.11.2019

Den ganzen Sonntag war in der Nauorter Grundschul-Halle Minihandball angesagt. 100 Kinder (!) waren in insgesamt 11 Teams am Start!

Bei den Anfängern (B-Minis) am Morgen waren mit dem TV Engers, der TS Bendorf unsere beiden Kooperationsvereine und zudem noch der JH Mülheim/Urmitz, Grün-Weiß Mendig und der TV Arzheim zu Gast.

Ein großes Spielfest vor einer proppenvollen Halle. Alle Teams kämpften über 3 Stunden um jeden Ball und das Spielfest war wieder einmal ein besonderes Erlebnis. Am Ende gab's viele strahlende Gesichter und für jeden seine "Nauorter Spielfest-Medaille".

Auch die Fortgeschrittenen (A-Minis) waren mittags nicht weniger engagiert unterwegs. Hier konnte man schon einiges an tollem Jungendhandball sehen! Mülheim/Urmitz, Arzheim, Mendig und Bendorf waren hier unsere Gäste. Als um 16.30 die Siegerehrung stattfand waren doch viele Kinder zurecht "platt" und wohl auch alle zufrieden!

Das Nauorter Trainerteam Anna, Marie, Jörg und Christian bedankt sich auch an dieser Stelle nochmal bei allen Teams, Trainern, Eltern, Großeltern, etc. dass zum tollen Gelingen dieses Mini-Handball-Events beigetragen haben!

Hier ein paar Impressionen:

 

 

***************************************

Saisonauftakt 2019/2020 für die Nauorter Mini-Handballer

So viele Kinder wie noch nie hatten wir am 20.10.2019 beim Spielfest in Bendorf am Start!

Und nicht nur Masse, sondern Klasse kam aus der "Westerwälder Talentschmiede ;-)" an den Rhein. Sowohl die A-Minis (blaue Trikots), wie auch die Anfänger (B-Minis - rote Trikots) waren in jeweils 4 Partien am Start.

Viele Spiele wurden an diesem regnerischen Sonntag gewonnen und schön zu erkennen war die Kontinität in der Trainingsarbeit. Keine Einzelaktionen, der Mitspieler wurde oft gesucht und auch die Kinder die teilweise erst 1-2x im Training dabei waren konnten toll mithalten! Die FORTUNA-Farben wurden prächtig vertreten!

Die mitgereisten Eltern, Großeltern, Geschwister und sonstigen Fans in der gut besuchten Bendorfer Gymnasial-Halle konnten wirklich stolz auf ihre Kids sein.

Hier noch ein paar Impressionen:

Weiter geht's mit Nauorter Mini-Handball am Sonntag 17.11.2019 mit unserem Heimturnier!

 

 

***************************************

 

Tolles Spielfest unserer Handball-Minis am 10.03.2019 in Bendorf

Trotz einiger kurzfristiger Absagen konnten wir mit einer guten Besetzung zum Mini-Spielfest nach Bendorf fahren.

Unsere "Anfänger" konnten gegen die Teams aus Welling, Bendorf, Bassenheim und Sinzig/Remagen/Ahrweiler alle (!) Partien erfolgreich gestalten und mit schönem Kombinations-Spiel und tollem Einsatz überzeugen.

Die "Größeren", die A-Minis hatten nach dem schweren Turnier im Januar in Vallendar dieses Mal häufig Grund zum Jubeln. Sie traten gegen Bendorf, Welling, Bassenheim und Engers an. Dieses Mal haben wir auch viel gelernt, aber auch einige Partien gewonnen!

 

***************************************

 

Am 26.01. starteten unsere “Fortgeschrittenen” beim Mini-Turnier in Vallendar.

Gegen die HSV Rhein-Nette, die HSG Römerwall, den JH Urmitz/Mülheim und den Gastgeber aus Vallendar gab es nicht so wirklich „viel zu ernten“. Ein Turnier auf ganz hohem Niveau!

Die meisten Kinder der Gegner wechseln nach den Osterferien in die nächste Altersklasse. Das war an vielen Stellen im Spiel zu sehen. Auch wenn unsere Kids um jeden Ball kämpften, „ein Jahr älter“ macht bei 6jährigen schon was aus. Wir blieben in keiner Partie ohne Treffer und es blieb immer noch „im Rahmen“… doch wir mussten/konnten viel lernen.  

Unsere Kids bleiben fast ausnahmslos noch ein Jahr bei den Minis… und dann sind wir die Älteren!

***************************************

Am 15.12. waren wir gleich mit zwei Teams zu Gast bei der Turnerschaft in Bendorf. In beiden Altersklassen kamen die Turnier-Gegner aus Arzheim, Moselweiß, Güls und Bendorf.

Unsere „Kleinen“ der Jahrgänge 2012 und Jünger waren mit allen Teams auf Augenhöhe. Auch wenn bei den Mini-Spielfesten noch nicht gezählt wird… wir haben jede Menge Tore geworfen und nicht allzu viele kassiert!

Mit nicht minder großem Engagement waren die „Fortgeschrittenen“ an Start. Da wir doch mehrheitlich mit dem „jüngeren Jahrgang“ 2011 angetreten waren, gabs doch es doch zwei schwere Spiele gegen Arzheim und Güls. Moselweiß hatten die „Fortuna-Kids“ im Griff und auch gegen Bendorf war es eng!

Am Ende gab’s bei der Siegerehrung doch viele strahlende Gesichter.

 

 

*****************************************

Handball-Mini-Spielfest am 04.11.2018 in Nauort

 

Das hat Spaß gemacht!

Tollen Handball-Sport haben die Jüngsten am 04.11. in die Sporthalle nach Nauort gebracht.

Zu Gast hatten unsere beiden Teams die Mannschaften aus Bendorf, Koblenz-Arzheim, Bannberscheid, Vallendar und Sinzig/Remagen/Ahrweiler.

In zwei Turnieren waren in gut 6 Stunden 10 Teams und fast 90 Kinder mit ganz tollem Einsatz am Start. Laufen, Fangen und Werfen… und viele umjubelte Tor-Erfolge!

Und unsere Nauorter Handball-Kids brauchten sich vor so mach großen Namen aus dem Rheinland-Handball nicht verstecken! Um so beachtlicher, da es für fast jedes Kind das erste richtige Handball-Spiel überhaupt war. Die Handball-Minis trainieren erst seit April/Mai zusammen und machen Woche für Woche großartige Fortschritte!

Unser nächstes Spielfest bestreiten wir am 15.12 in Bendorf.

Wer auch mal beim Mini-Handball reinschnuppern möchte, ist eingeladen Freitags ab 17.00 Uhr in die Sporthalle Nauort zu kommen. Die Mini-Handballer sind die Kinder der Jahrgänge 2010-2012!

 

Im Bild unsere „Fortgeschrittenen“

… und unsere „Anfänger“